Elektrosmog 2016-08-18T17:16:06+00:00

Elektrosmog

Durch elektrischen Strom können niederfrequente elektrische Wechselfelder oder niederfrequente elektromagnetische Wechselfelder (entstehen nur wenn wirklich Strom fließt) entstehen. Durch das Senden von Handymasten in der Nähe oder die Nutzung von W-Lan, Handys oder Smartphones entstehen hochfrequente Strahlungen.

Sensible Menschen erleben (gelegentlich) die Belastung in Form von Unruhe, Schlafstörungen oder Stress usw..

Durch entsprechende Geräte bin in der Lage die Störherde ausfindig zu machen und die Belastung von Schlaf- oder Arbeitsplatz zu bestimmen. Häufig können bereits durch kleine Maßnahmen (andere Lampe oder anderes Kabel) signifikante Wirkungen erzielt werden.

error: Content is protected !!