Rückführungen 2016-08-18T17:18:58+00:00

Rückführungen

Rückführungen können nach meiner jahrelangen Erfahrung helfen, bewusster und freier in Beziehungen zu leben, mit Gefühlen, auch mit belastenden Gefühlen kreativer umgehen zu können; Krisen als Aufforderungen zu positiven Veränderungen zu nutzen. Die Aufgaben im Leben können auch leichter erkannt und die eigenen Ressourcen aktiviert werden.

Sie erleben die Rückführung in einem leichten Entspannungszustand, in einem geschützten Rahmen und in einer liebevollen und sanften Form. Sie nehmen die Vergangenheit mit all Ihren Sinnen wahr, bleiben aber dennoch auch in der Gegenwart präsent.

Ich führe Sie zurück zum Ursprung der Entstehung der ursächlichen Situation. Das Ziel ist es, in Ihre inneren Bilder aus Ihrer Erfahrung zu kommen. Den genauen Weg bieten Sie selbst an, in diesem Sinne geht jede Rückführung ihren ganz eigenen Weg. Ihr Unterbewusstes weiß, wann und warum immer wieder Schwierigkeiten auftreten oder bestimmte Reaktionsmuster ablaufen, die die Lebensqualität mindern. Mir geht es darum, mit Ihnen für einen inneren Frieden zu arbeiten, wo Ängste und Zwänge keinen Sinn mehr haben und wo mehr Lebensfreude und Lebensenergie wachsen können.

Ich arbeite nach der von Bryan Jameison entwickelten Zeit- Überlappungstechnik. Diese ist nicht- hypnotisch. Der Klient erlebt die Vergangenheit, weiß aber trotzdem zu jedem Zeitpunkt wer er heute ist und behält so die Autonomie seines Willens und Handelns. Diese Technik der begleiteten Selbsterfahrung wurde von Jan Erik Sigdell fortgeführt unter Einbeziehung von Elementen der Methode der emotionalen Befreiung von Phyllis Krystal.
Ich bin bei Jan Erik Sigdell ausgebildet und arbeite als Rückführungsbegleiter seit dem Jahr 2007.

error: Content is protected !!